Neuveröffentlichung

Texte nach Hanau

Texte nach Hanau, mit einem Vorwort von Serpil Temiz Unvar, Hrsg. Stolzeaugen.books
-
„Tot sind wir erst, wenn man uns vergisst.“ Ferhat Unvar
-

- mehr dazu -

„Dieses Buch gibt der Trauer und der Wut nach Hanau eine Stimme – nein, viele Stimmen. Jeder Text erzählt eine andere Geschichte. Und doch eint sie alle dieser eine Gedanke:
Hanau darf nicht vergessen werden.
Hanau darf sich nicht wiederholen.“

Fatma Aydemir

Autorin und Journalistin

social media

@stolzeaugen.books

Veranstaltungen

17.02.2021 / Online-Veranstaltung von neue deutsche organisationen. „Say their names – 1 Jahr nach Hanau“ von 17–19:30 Uhr

- mehr dazu -